11%

6 Flaschen-Gutsweinpaket „Philipp Wöhrwag“ mit je 3 Fl. vom Weingut Müller-Ruprecht/Pfalz u. Weingut Wöhrwag/Württemberg

statt UVP: 48,45 43,60

Enthält 19% MwSt. 19%
(9,69 / 1.0 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Artikelnummer: 71092401P Kategorien : , , , , , , , ,
  • Erzeuger

    Weingut Müller-Ruprecht - Kallstadt/Pfalz + Weingut Wöhrwag - Stuttgart-Untertürkheim/Württemberg

  • Weinmaker

    Philipp Wöhrwag

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    4.5 L

  • Inverkehrbringer

    WeinMakers Angelika Heger, Leipziger Str. 6, 45549 Sprockhövel

Produkt teilen:

Beschreibung

Unser 6 Flaschen-Entdecker-Paket mit je 3 Flaschen Gutswein der Weingüter Müller-Ruprecht aus der Pfalz und dem Stuttgarter Weingut Wöhrwag aus Württemberg. Alle Weine wurden von Philipp Wöhrwag vinifiziert.

Der Vinum Weinguide Deutschland 2019 schreibt  zum Weingut Müller-Ruprecht:
„Kernstück sind die Rieslinge, spätestens ab den Lagen wird es richtig interessant. Kreidkeller und Saumagen sind sehr gut, doch mit den dortigen Parzellenweinen Nill und Horn wird das Kino immer größer.“

Und der Falstaff Weinguide Deutschland 2019 zum Weingut Wöhrwag:

„Mit seinem Wein will Hans-Peter Wöhrwag einen «tiefen Schluck aus der schwäbischen Seele» anbieten. Was der Untertürkheimer Winzer wieder präsentieren kann, ist aller Ehren wert. Unaufgeregt und mit kundiger Hand erzeugt, so wirken seine Weine, imposant wieder der Lemberger aus dem Herzogenberg und die Cuvée »X«, die wieder einmal zu den gelungensten Bordeaux-Blends zählen darf – nicht nur im schwäbischen Ländle. Aber dabei sollte man Wöhrwags Weißweine nicht vergessen: Gerade seine Rieslinge, durchaus kundenfreundlich kalkuliert, gefallen in ihrer strahlenden Art.“

Unser Probierpaket für nur 43,60 € statt 48,45 € enthält folgende Weine:

vom Weingut Müller-Ruprecht:

1 Fl. Weissburgunder trocken 2017 – Einzelpreis 6,90 € (9,20 / 1.0 L)

          „Der Weissburgunder Gutswein aus den Kallstadter Weinbergen des Weingutes Müller-Ruprecht zeigt sich mit                          erfrischender Leichtigkeit und milden Fruchtigkeit mit Aromen von Wassermelone, Apfel und Birne. Unkompliziert                  und süffig, ein typischer Pfälzer Zech- und Partywein. 

1 Fl. Grauburgunder trocken 2017  – Einzelpreis 8,50 € (11,33 / 1.0 L)

       „Ein echter Pfälzer mit Substanz und viel Schmelz. Mit seinem Saftig-fülligen Körper ist der Wein ein echtes                            Allroundtalent als Essensbegleiter. Vom Sommersalat mit frischen Pfifferlingen bis zum Steak vom Grill harmoniert er             wunderbar. Seine harmonische Struktur mit balancierter moderater Säure und die dazu angenehm milde Frucht                    sorgen für ein rundes Geschmackserlebnis.“

1 Fl. Kallstadter Saumagen Riesling trocken 2016 – Einzelpreis 8,95 € (11,93 / 1.0 L)

      „Das grandiose Potential der weltberühmten Lage Kallstadter Saumagen fängt Philipp Wöhrwag   wunderbar ein. Im             Glas erfreut uns ein weicher, üppiger, gehaltvoller Riesling vom Lößlehmboden, der sich als Essensbegleiter par                        excellence zu Pasta, Paella, Lamm & Ochsenfleisch eignet, bevorzugt mit hellen kräftigen Saucen. Aktuell am Beginn            seiner schönsten Trinkphase mit brillanter Eleganz am Gaumen!“

vom Weingut Wöhrwag aus der Monopollage Untertürkheimer Herzogenberg

1 Fl. Johanna Cuvee weiss trocken 2017 – Einzelpreis 8,30 € (11,07 / 1,0 L)

       „Diese runde Weissweincuvée überzeugt mit ihrer blumigen Fruchtigkeit und Frische. Riesling und Sauvignon Blanc                verleihen der Cuvée Johanna ihre Finesse, der Müller-Thurgau steuert die vergleichsweise angenehm milde Säure bei,            das ausgewogene Frucht-Säurespiel sorgt für unbeschwerten und vollendeten Trinkgenuss zu allen leichten Frühlings-          und Sommergerichten wie zum Beispiel Spargel.“ Der 2017 ist jetzt in Topform!

1 Fl. Lemberger trocken 2016 – Einzelpreis 7,90 € (10,53 / 1,0 L)

    „Als Gutswein werden beim Weingut Wöhrwag alle soliden, trinkfreudigen Weine der einzelnen Rebsorten bezeichnet.        Mit einer Fülle an roten und dunklen Früchten präsentiert sich dieser Lemberger im Glas. Aromen von Süßkirsche,             Johannisbeere und Brombeere füllen das Glas.
Seine ausgewogene und geschmeidige Tanninstruktur sowie seine feine würzige Note sorgen für einen                               unbeschwerten Trinkgenuss.“

1 Fl. Merlot  trocken 2016 – Einzelpreis 7,90 € (10,53 / 1,0 L)

     „Mit betörenden Fruchtaromen von Brombeere, Pflaume sowie dezente vegetative Noten umspielt dieser Merlot die Nase.
      Ein samtiger Wein, welcher mit charmanten Tanninen für eine schöne, harmonische Mundfülle und einen weichen                Abgang sorgt.“

 

Es ist die Liebe, die Philipp Wöhrwag wahre Höchstleistungen in Weinberg und Keller vollbringen lässt. Es gibt wohl aktuell keinen fleißigeren Winzer als ihn, denn seit seiner Heirat mit Sabine Müller aus dem Pfälzer Weingut Müller-Ruprecht pendelt er zwischen Kallstadt und Stuttgart, wo er im elterlichen Weingut Wöhrwag von Vater Hans-Peter die Verantwortung im Keller übertragen bekam.

Das Weingut Wöhrwag ist der Local Hero und die Nr. 1 im Großraum Stuttgart und gehört als VDP-Mitglied zur deutschen Weinelite. Neben den hervorragenden Rieslingen sind es vor allem die Rotweine aus Spätburgunder, Lemberger und die Cuvées mit internationalen Rebsorten (z.B. der Stammkunden-Geheimtipp „X“)  die zu den besten Weinen Württembergs gehören.

Müller-Ruprecht steht für Weinbau seit 1702 in Kallstadt. Diese Tradition fortzuführen, dazu hat sich die gelernte Winzerin Sabine Wöhrwag entschieden und wird dabei seit ihrer Heirat  von Philipp unterstützt. Er ist seit dem Jahrgang 2016  auch im Weingut Müller-Ruprecht als Kellermeister  für den Ausbau der Weine  zuständig und geht auch hier mit der ihm eigenen Hingabe ans Werk.

Sabine und Philipp lieben die Arbeit in ihren Weinbergen. Mit Sorgfalt wird jeder Jahrgang aufs Neue interpretiert. Energie schöpfen beide aus der Freude am guten Wein.