8%

Acustic Acustic Montsant DOC Vinyes Velles Nobles 2018

statt bisher: 13,90 12,90

Enthält 19% 19% MwST.
(17,20 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage

25 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 30603011 Kategorien : , , , , , , , ,
  • Weinart

    Rotwein

  • Land

    Spanien

  • Anbaugebiet

    Montsant

  • Jahrgang

    2018

  • Erzeuger

    Acustic Celler

  • Weinmaker

    Albert Jané

  • Bio

    in Umstellung

  • Rebsorte

    Cuvee aus 30% Garnacha und 70% Carignan

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Arme, harte und steinige Böden, mit Sand, Kalk, Kieselsteinen und Llicorella-Schiefer

  • Ausbau

    Die Trauben werden bei optimaler phenolischer Reife von Hand geerntet. Die Gärung auf den Schalen im offenen Maischebhälter bei täglicher Bewegung dauert 15 Tage, dann folgt die Pressung mit einer hölzernen Vertikalpresse. Die Reife in Barriques aus französischer Eiche mit feinkörniger und sehr leichtem Toasting (1. und 2. Belegung) dauert 9 - 10 Monate, der Wein wird ohne Schönung und Filtration gefüllt um die volle Ausdruckskraft zu erhalten.

  • Trinkempfehlung

    bis 2025+

  • Speiseempfehlung

    zu Fleischgerichten von Rind, Lamm und Wild, auch Wildgeflügel, zu gereiftem Käse

  • Alkoholgehalt

    14 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Acustic Celler, Carrer Progrés, s/n, 43775 Marçà, Tarragona, Spanien

Produkt teilen:

Beschreibung

92/100 Pkt. Guia Penin 2021

Der Acustic Negre ist eine Cuvée aus edlen alten Garnacha- und Carignan-Reben. 30 % Grenache verleihen dem Wein Fruchtigkeit, Frische und Finesse und 70 % Carignan sorgen für Farbe, Struktur, Aromen von sehr schwarzen Früchten und Gewürzen.

Carinena (Carignan) und Garnacha (Grenache) sind die autochtonen Rebsorten der kleinen, feinen Weinregion an den Hügeln des Montsant-Gebirges im katalonischen Hinterland von Barcelona. Und diese beiden Rebsorten von 30-80 Jahre alten Rebstöcken vereint Albert Jané nach dem aus der Musikbranche übernommenen Prinzip “unplugged” und bringt dies mit seinem Weingutsnamen “Acustic Celler” klar zum Ausdruck. Ohne Verstärker, also ohne Eingriffe und Zusätze im Keller reift der Acustic Negre von 35 – 65 Jahre alten Reben 10 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Albert Jané fasst es so zusammen: “Die Philosophie ist klar und deutlich: akustische Weine, im Weinberg entstandene Weine, einzigartige Weine, reine Weine, unvollkommene Weine, „unplugged“ Weine ohne Schminke basierend auf der Stärke und Einzigartigkeit alter Reben.”

Verkostungsnotiz

Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen. Kraftvolles Bouquet reifer roter Früchte (Brombeere, Himbeere, Kirsche), sehr komplexe tiefe Fruchtaromen auch am Gaumen, unterlegt von fein-samtigen Tanninen und würziger Lakritznote. Runde, harmonisch, elegante Struktur, mit zunehmender Belüftung werden die Fruchtaromen immer intensiver und schmeichelnder, die Fruchtsüsse wird durch eine gut integrierte Säure perfekt ausbalanciert, sehr guter Trinkfluss und langer Abgang.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die Trauben stammen aus 35 - 65 Jahre alten Weinbergen in den Dorflagen von Marca, Capcanes, El Masroig, Siurana und Cornudella de Montsant in 300 bis 700 m Höhe

  • Ort der Kellerei

    Marca

  • Boden

    Arme, harte und steinige Böden, mit Sand, Kalk, Kieselsteinen und Llicorella-Schiefer

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    Montsant DOC

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Gewicht

    1.3 kg