Alto Moncayo Veraton 2017

24,50

Enthält 19% MwSt. 19%
(32,67 / 1 L)
Lieferbar ab 25.11.2019 nach Freigabe durch das Weingut
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Lieferbar ab 25.11.2019 nach Freigabe durch das Weingut !

94 Pkt. Guia Penin 2020 (JG 2016)
Einer der besten Grenache der Welt!

240 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 3060613 Kategorien : , , , , , ,
  • Land

    Spanien

  • Anbaugebiet

    Campo de Borja

  • Jahrgang

    2017

  • Erzeuger

    Bodegas Alto Moncayo

  • Weinmaker

    Jose Luis Checa (Chefönologe von Bodegas Borsao) und Chris Ringland (einer der weltbesten Önologen aus Australien)

  • Rebsort

    Garnacha|100% Garnacha von bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Sehr steinig, mit leicht abgerundeten Kanten aus Kalk oder Mergel, Dolomit, Quarzit und rotem Schiefer

  • Ausbau

    17 Monate in neuen Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche, unfiltriert abgefüllt

  • Trinkempfehlung

    bis 2025

  • Speiseempfehlung

    Zu kräftg-würzigen Fleischgerichten von Rind, Lamm und Wild, zum Truthahn und kräftigem Käse

  • Alkoholgehalt

    15,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Bodegas Borsao S.A. - Ctra. Nacional 122, km. 63, 50540 BORJA (Zaragoza), Spanien

Produkt teilen:

Beschreibung

Der Jahrgang 2017 wird im November vom Weingut zum Verkauf freigegeben und ist ab 25.November ab Lager lieferbar. 

Auch dieses Jahr konnten wir uns wieder eine  limitierte Menge der Alto Moncayo Weine sichern. Das Weingut ist begeistert von der herausragenden Qualität des Jahrgangs 2017. Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Wunschmenge. 

Bitte bestellen Sie die Alto Moncayo-Weine separat, da für Weine die direkt geliefert werden können, die Versandkosten-Freigrenze getrennt berechnet werden muss.

Die Weinmacher haben in diesem Jahrgang einen Teil der besten Fässer, die sonst dem großen Alto Moncayo vorbehalten bleiben, für den fabelhaften Veraton verwendet, um auch im Preis-Einstiegsbereich eine tolle Qualität anbieten zu können. So konnten wir uns dieses Jahr erfreulicherweise eine größere Menge sichern, aufgrund der weltweit ungebrochen großen Nachfrage, ist auch diese limitiert und wir empfehlen Ihnen sich rechtzeitig zu bevorraten.
91/100 Punkte von Robert Parker höchstpersönlich! “ Ankunfts-Aktion für den 2017er Veraton, der seine Qualität konstant bestätigt und erneut zu den besten Garnachas der Welt gehört! Nach den großen Jahrgängen 2004, 2005 und 2006 bestätigt der traumhafte 2017er Veraton die große Klasse von Alto Moncayo.
“ Der Veraton stammt von 100% alten Garnacha-Rebstöcken aus Weinbergen, die zwischen 1910 und 1967 angelegt wurden. Er reifte 17 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche. Nach der Vereinigung der ausgewählten Fässer wurde der Wein ungefiltert abgefüllt. Es ist einer der weltweit größten Grenache-Weine. Am Gaumen begeistert er durch seine vollmundigen, dichten Körper, dessen kalkhaltigen Mineralität mit den explosiven Noten von Kirschwasser, Lavendel und Frühlingsblumen perfekt harmoniert. Im Hintergrund geben dezente Eichenholznoten der üppigen Konzentration eine elegante Struktur und Frische.Die voluminösen Fruchtaromen und der hohe Glycerin-Extrakt sind atemberaubend und bleiben ewig lange im Mund. Mindestens ein Jahrzehnt lang optimal zu trinken. Dieser hervorragende Wein konkurriert spielend leicht mit Weinen, die preislich zwei- bis dreimal höher liegen.“
Die bis zu 100 Jahre alten wurzelechten Garnacha-Reben erbringen einen unglaublich niedrigen Ertrag von nur 500 g Trauben. Die von Jorge Ordonez und Chris Ringland mit tatkräftigem Sachverstand unterstützt von Jose Luis Checa (Chefönologe von Bodegas Borsao), entdeckten Weinbergsparzellen stammen aus einem großartigen Terroir, das seit Jahrhunderten ignoriert wurde.“
Nach dem großartigen TRES PICOS von Bodegas Borsao, kann die kleine Region Campo de Borja nun mit dem Alto Moncayo mit einem echten großen Champion in der internationalen Weltklasse aufwarten. Mit seiner geballten Opulenz und Eleganz ist der Alto Moncayo Veraton unvergleichlich und mit seinem phantastischen Preis-Genussverhältnis eine große Herausforderung für die berühmten Châteaus von Câteauneuf-du-Pape.

Verkostungsnotiz

Die alten Rebstöcke und die extrem niedrigen Erträge erbringen einen sehr körperreichen, vielschichtigen Wein, der durch die 16-monatige Reifezeit in neuen Barriques einen edlen Schliff mit feinkörnigem Tannin erhält. Der Wein wird ungefiltert 16 Monate in französischer und amerikanischer Eiche ausgebaut. Dieser sehr konzentrierte Wein von granatroter Farbe zeigt intensive Aromen von Schwarzkirsche, reifer Erdbeere, Wacholder und geräuchertem Schinken. Am Gaumen viel Druck und Volumen mit seidigem Tannin und erfrischender Säure. Trotz seiner Dichte besitzt er einen schönem Trinkfluss und von kühlen Fruchtnoten getragenen Nachhall. Passt perfekt zum Truthahn mit Preiselbeerkompott und Süßkartoffeln oder reifem Ziegenkäse.

Zusätzliche Information

  • Ort der Kellerei

    Borja

  • Boden

    Sehr steinig, mit leicht abgerundeten Kanten aus Kalk oder Mergel, Dolomit, Quarzit und rotem Schiefer

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    D.O.C. Campo de Borja

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Gewicht

    1 kg

Bewertungen (0)

0 Bewertungen für Alto Moncayo Veraton 2017

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Alto Moncayo Veraton 2017“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.