Assuli Furioso Perricone Terre Siciliane IGT – Premium 2016

17,90

Enthält 19% MwSt. 19%
(23,87 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

26 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: ASSFURI106075 Kategorien : , , , , , , , , , Schlagwörter : , , ,
  • Land

    Italien

  • Anbaugebiet

    Sizilien

  • Jahrgang

    2016

  • Erzeuger

    Assuli

  • Weinmaker

    Roberto Caruso

  • Rebsort

    Perricone

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    durchlässiger Boden mit Steinen und Kieselsteinen und hohem Mineralienanteil

  • Ausbau

    Traditionelle Gärung von 25- 30 Tagen. Sehr sanfte Extraktion durch traditionelles Pumpen bei einer Temperatur von 26-28° C. 12-monatiger Reifeprozess in Barriques aus französischer Eiche. Weitere 10 – 12 Monate Flaschenreife.

  • Trinkempfehlung

    bis 2030+

  • Speiseempfehlung

    Zu Fleischgerichten und reifem Käse

  • Alkoholgehalt

    14,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Assuli Baglio, Contrada Carcitella – 91026 Mazara del Vallo (TP)

Produkt teilen:

Beschreibung

3 Gläser – Tre Bicchieri im Gambero Rosso – Vini d’Italia 2020

Roberto Caruso, Inhaber von Assuli ist wie eine sizilianische DOC. Er liebt sein Land und er lebt die Tradition, welche er mit dem Weinbau und dem Land verbindet.

So gilt seine Leidenschaft  den autochtonen Rebsorten Siziliens. Eine davon ist Perricone, die fast ausschließlich in der Provinz Trapani im nordwestlichsten Zipfel der Insel, der Heimat von Assuli Baglio angebaut wird.

Der Assuli Furioso (=der Wilde, Fruchtige) reifte 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche und weitere 12 Monate in der Flasche und begeistert durch seine vollen, reifen Fruchtaromen und die seidenweichen Tannine. Ein charmanter Botschafter des ursprünglichen sizilianischen Weines mit großem Genussfaktor. Unbedingt probieren!

Das Weingut befindet sich zusammen mit allen Bereichen der Produktion, Lagerung und Verkostung,  in der wunderschönen Contrada Carcitella von Mazara del Vallo.  Die Eleganz und der einzigartige Stil der Weine sind das Ergebnis der langen Tradition des Weingutes mit den autochtonen Reben wie Nero d’Avola und Perricone bei den Rotweinen, und der Leidenschaft mit der Roberto Caruso das Familienweingut in die Spitzen-Liga des sizilianischen Weins geführt hat.

1948 von Giacomo Caruso gegründet, wird das Weingut heute von seinem Sohn Roberto geführt. Mit Energie und Entschlossenheit versucht der Familienbetrieb den Grundsatz der Identität des Ursprungsgebietes durch Steigerung der Produktion sizilianischer Rebstöcke zu fördern, um das große aromatische Erbe zu schützen, das diese Insel so einzigartig macht. Ein neues Bewusstsein und Wissen über das typische Terroir Siziliens zu verbreiten, gehört genauso zur Unternehmensphilosophie wie das Bestreben eine stets herausragende Qualität zu erzielen. Moderne Weinbearbeitungstechniken kombiniert mit Tradition und Leidenschaft, welche die Ausdruckskraft der Weine steigern. Weine von großem Charakter und Persönlichkeit, welche die Kontraste Siziliens wiederspiegeln. Die Familie Caruso, ihre Geschichte und ihr Wein: hier ist alles 100% Siciliano DOC.

Verkostungsnotiz

Intensives Rubinrot mit violetten Reflexen, reiches Bouquet von reifen roten Früchten, und Veilchen. Am Gaumen viel Brombeere, schwarze Johannisbeere, Cassis, Dörrpflaume, Feige, Graphit, dunkle Schokolade, würzige Minzaromen, vielschichtig und ausgewogen mit fruchtsüßem Schmelz und seidenweichen Tanninen. Großer Trinkgenuß!

Zusätzliche Information

  • Ort der Kellerei

    Mazara del Vallo

  • Boden

    durchlässiger Boden mit Steinen und Kieselsteinen und hohem Mineralienanteil

  • Verschlusstyp

    Kork

  • Qualitätsbezeichnung

    DOC Sicilia Riserva rosso

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Gewicht

    1.3 kg