Beurer Riesling Gutswein trocken 2019 Bio

8,28

Enthält 16% MwSt. 16%
(11,04 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Schwaben können alles! Auch Riesling!

111 vorrätig

Artikelnummer: 1092212 Kategorien : , , , , , , , , , ,
  • Weinart

    Weisswein

  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Württemberg/Remstal

  • Jahrgang

    2019

  • Erzeuger

    Weingut Beurer

  • Weinmaker

    Jochen Beurer

  • Bio

    zertifiziert von Demeter und EvoVin, Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

  • Rebsorte

    Riesling

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Verschiedene Böden der Keuperstufenlandschaft

  • Ausbau

    Spontangärung im Edelstahltank

  • Trinkempfehlung

    bis 2025+

  • Speiseempfehlung

    Zur deftigen Brotzeit mit Schmalzbrot und Speck.

  • Alkoholgehalt

    12 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Beurer, Lange Straße 67, 71394 Kernen - Stetten i.R.

Produkt teilen:

Beschreibung

91/100 Pkt. Robert Parker’s WineAdvocat, Aug. 2020 

91/100 Pkt. James Suckling, Sept. 2020

Einer der besten Gutsrieslinge Deutschlands kommt aus dem württembergischen Remstal. Unbedingt probieren!
Das Potential verschiedener Sandsteinschichten verleiht diesem trockenen Riesling eine enorme Vielschichtigkeit. Ein frischer Riesling für den Alltag!

Stephan Reinhardt schreibt im WineAdvocat:

“Beurer’s sandstone-driven 2019 Riesling Trocken shows an intense straw-golden color and offers a clear, bright, refreshing and finely mineral nose with ripe stone fruit aromas. Lush and very elegant on the crystalline palate, this is a sustainable and refined dry Riesling with a long, fresh, piq.”

James Suckling:

“For an entry-level, quality dry riesling from a region almost nobody associates with this grape, this is an impressive, medium-bodied wine that not only has a nice juiciness, but also some textural complexity, thanks to some positive tannins that neatly support the clean finish. From biodynamically grown grapes. Drink now. Screw cap.”

“Gutsweine” spiegeln die Bodenständigkeit und die natürliche Arbeitsweise von Jochen Beurer im Glas wider. Kontrolliertes Nichtstun – das ist sein Motto für den Keller.
“Mit vollstem Vertrauen überlassen wir die Herstellung unserer Weine den vielen Mikroorganismen, welche in unseren Mosten schwimmen. Wie all unsere Weine, ist auch dieser Riesling ausschließlich mit weinbergseigenen Hefen (Spontangärung) vergoren. Auf diese Weise sind wir in der Lage, die spannenden Unterschiede unserer heimischen Böden in Flaschen zu füllen.”(Jochen Beurer)

Verkostungsnotiz

Ein trockener, lebendiger Riesling von württtembergischen Sandsteinböden, spontan vergoren. Verführt mit dem Duft von Wiesenblumen, Himbeeren und weißen Johannisbeeren, wie ein spätnachmittaglicher Ausflug aufs Land. Anmutig und klar, mit frischer, energiegeladener Säure; lebhafte Zitrone und reife Ananas gehen in den warm leuchtenden Sonnenuntergang eines langen, saftigen Nachhalls über.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Gutswein

  • Ort der Kellerei

    Kernen-Stetten

  • Ertrag

    70 hl/ha

  • Boden

    Verschiedene Böden der Keuperstufenlandschaft

  • Verschlusstyp

    Stelvin - Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    Schwäbischer Landwein

  • Serviertemperatur

    8 -10 °C

  • Gewicht

    1.3 kg