36%

Brunelli Poggio Apricale Rosso di Montalcino DOCG 2014

statt bisher: 20,46 13,19

Enthält 16% MwSt. 16%
(17,58 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

2 vorrätig

Artikelnummer: 3041701 Kategorien : , , , , , , , ,
  • Weinart

    Rotwein

  • Land

    Italien

  • Anbaugebiet

    Toskana

  • Jahrgang

    2014

  • Erzeuger

    Az. Agricola Martoccia di Luca Brunelli

  • Weinmaker

    Luca Brunelli

  • Rebsorte

    100% Sangiovese

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Skelettreiche Tonböden

  • Ausbau

    Die abgebeerten und gekelterten Trauben werden bei ständigem Kontakt zwischen Traubenschale und Most über etwa 20 Tage vergoren. Der abgestochene Most wird in Wannen in wohl temperierten Räumen gelagert, damit die malolaktische Vergärung gefördert wird. Reifung: 9 Monate in slawonischen Eichenfässern, ein Teil in Barriques aus französischer Eiche.

  • Trinkempfehlung

    bis 2020+

  • Speiseempfehlung

    zu Antipasti und Vorspeisen mit Fleisch, zu Wild- und Pilzgerichten, zum Rindersteak oder zur Lammkeule.

  • Alkoholgehalt

    13,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Brunelli Az. Agr. La Martoccia - Loc. La Martoccia, 53024 Montalcino SI, Italien

Produkt teilen:

Beschreibung

Spitzenwein und und bereits unglaublich gut zu trinken. Ein ganz feiner Rosso di Montalcino, der manchem Brunello überlegen ist!
Seit jeher als der “kleine Bruder” des Brunello gesehen, ist der Rote von Montalcino in Wirklichkeit ein erstklassiger, edler Wein in dem fruchtige Noten von Kirsche und Waldbeeren von einem leichten Hauch von Vanille und Würze begleitet werden. Der Rosso di Montalcino von Luca Brunelli ist wunderbar ausgeglichen und rund im Geschmack mit feinen Fruchtaromen, unterlegt von würzigen Trüffelnoten passt er hervorragend zu feinen Braten mit hausgemachten Nudeln und Rotweinsauce. Auch zur Käseplatte aufgrund seines weichen, gerbstoffarmen Charakters eine Top-Empfehlung unter den Rotweinen.

Verkostungsnotiz

Sattes Purpurrot mit granatfarbenen Reflexen. Fruchtig-würziger Duft von Sauerkirschen, Zwetschgen und Veilchen. Dazu Noten von Himbeeren, frischen Kräutern und dezent Zeder. Am Gaumen mittelgewichtig, harmonisch mit einem Korb dunkler Früchte, reifen Tanninen Gute und einer saftigen, gut stützenden Säure Sehr langes, komplexes und delikates Finale auf hohem Niveau.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die Trauben stammen aus den besten Lagen von Montalcino: Renai und Martoccia in 250 - 300 m Höhe ü.d.M.

  • Ort der Kellerei

    Montalcino

  • Ertrag

    45 hl/ha

  • Boden

    Skelettreiche Tonböden

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    DOCG Rosso di Montalcino

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Gewicht

    1.3 kg