14%

Castelfeder Lagrein Burgum Novum Südtirol Riserva DOC 2013

statt UVP: 23,00 19,90

Enthält 19% MwSt. 19%
(26,53 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

5 vorrätig

Artikelnummer: 1371594 Kategorien : , , , , , , , ,
  • Weinart

    Rotwein

  • Land

    Italien

  • Anbaugebiet

    Südtirol

  • Jahrgang

    2013

  • Erzeuger

    Castelfeder

  • Weinmaker

    Ivan Giovanett

  • Rebsorte

    Lagrein | Der Lagrein ist eine autochthone rote Rebsorte, fast ausschließlich in Südtirol heimisch ist. Die modernen Drahtrahmenanlagen (60%) weisen eine hohe Stockzahl/ha auf. Dadurch wird jeder einzelne Rebstock weniger belastet, was sich in ausdruckstarken Weinen erkennen lässt. Die Anlagen auf traditioneller Pergola (40%) mit Ihren alten Rebstocken weisen Jahr für Jahr konstante Qualitäten auf.

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Die wärmeliebende Sorte Lagrein wird hauptsächlich in sonnenverwöhnten Lagen auf sehr warmen Schwemmböden mit hohem Schottergehalt oder Lehmböden angebaut.

  • Ausbau

    Nach der Lese werden die Trauben mit großer Sorgfalt entrappt und die Maische für ca. 10 Tage bei einer Temperatur von 28-30° C vergoren. Während der Gärung wird der Most durch Umpumpen (nur 1x täglich um nicht zu viel Tannin zu extrahieren) in Kontakt mit den Hülsen gehalten. Nach beendeter Gärung und logischem Säureabbau (BSA) wird die Riserva für ca. 15 Monate in Barriques gereift, dann folgt eine Flaschenlagerung von mindestens 6 Monaten.

  • Trinkempfehlung

    bis 2023+

  • Speiseempfehlung

    Zum Festtagsbraten mit Rind- oder Lammfleisch,

  • Alkoholgehalt

    13,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut/Azienda Vinicola Castelfeder - Via Franz-Harpf-Straße 15, 39040 Kurtinig a. d. Weinstraße/Cortina, Italien

Produkt teilen:

Beschreibung

Der Lagrein aus der Top-Serie Burgum Novum von Castelfeder gehört zu den Besten in Südtirol.
Die Riserva präsentiert sich als kompakter und sehr konzentrierter Wein mit ausgeprägtem Sortencharakter, tief granatroter Farbe, einer aromatischen Vielfalt, geprägt von Veilchen, Schokolade, Kaffee und Vanille und samtig-weichen Tanninen im Abgang. Der feingliedrige Wein überzeugt mit unglaublicher Eleganz.
Burgum Novum: Unter diesem Namen sind die Spitzengewächse von Castelfeder seit dem Jahr 1989 vereint. Jeder dieser einzigartigen Weine entspringt aufwendiger Pflege und präziser Vorarbeit in jedem Detail, vom Weinberg bis zur Vinifizierung. Diese Linie ist der Ausdruck der wertvollen und mühsam, über Jahre hinweg, mit großer Liebe zum Detail gepflegten Rebanlagen in den besten Weinberglagen Südtirols.
Das Weinmagazin “Vinum” präsentierte in der Mai-Ausg. 2011 die Ergebnisse einer großen Lagrein-Verkostung . Der Burgum Novum von Castelfeder war die große Überraschung der gesamten Probe und wurde von der Jury als die Entdeckung besonders empfohlen. Vinum schreibt: “Heuer überzeugt uns die ganze Palette, vor allem aber die Riserva, deren Reben aus Bozen-Gries und Neumarkt stammen”.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Dieser ausdrucksstarke Wein stammt von ausgewählten Einzellagen an den Hangausläufern der Gemeinde Neumarkt (Gries) im Südtiroler Unterland, sowie dem klassischen Anbaugebiet von Bozen (Gries und St. Magdalena).

  • Ort der Kellerei

    Kurtinig a.d. Weinstraße

  • Ertrag

    55 hl/ha

  • Boden

    Die wärmeliebende Sorte Lagrein wird hauptsächlich in sonnenverwöhnten Lagen auf sehr warmen Schwemmböden mit hohem Schottergehalt oder Lehmböden angebaut.

  • Restzucker

    1,8 g/l

  • Qualitätsbezeichnung

    Südtirol Riserva DOC

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Säure

    5,0

  • Gewicht

    1.3 kg