17%

Demuerte ONE Tinto D.O. Yecla 2019 (Vegan)

statt UVP: 11,95 9,95

Enthält 19% MwST.
(13,27 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Artikelnummer: 6060104-1 Kategorien : , , , , ,
  • Weinart

    Rotwein

  • Land

    Spanien

  • Anbaugebiet

    D.O. Yecla

  • Jahrgang

    2019

  • Erzeuger

    Winery ON

  • Weinmaker

    Pablo Cortes

  • Rebsorte

    90% Monastrell, 10%, Cabernet Sauvignon

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Steiniger Boden mit Kalk und Schiefer

  • Ausbau

    Handlese in 20 kg Boxen, Temperaturgesteuerte Gärung bei 24°C. im Edelstahltank über 21 Tage, malolaktische Gärung und anschließende Reife in neuen Fässern aus französischer Eiche für 6 Monate.

  • Trinkempfehlung

    bis 2025

  • Alkoholgehalt

    14,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Abgefüllt für WINERY ON Bodegas S.L. 46920 von R.E. 30042/MU, Yecla, Spanien

Produkt teilen:

Beschreibung

Wein & Design in Top-Qualität. Das fluoreszierende Etikett des Demuerte ONE leuchtet im Dunkeln und verbreitet eine mystische Stimmung.

Der ONE Tinto, eine Cuvee aus 90% Monastrell und 10% Cabernet Sauvignon ist der leuchtende Einstieg in die Winery On. Ein neues aufregendes Weingut in der aufstrebenden Weinregion Yecla im Osten Spaniens. Dort fanden Pablo Cortes und seine Lebens-Partnerin Karel Eissner vor drei Jahren den Platz um ihr gemeinsame Liebe “Wein und Design” zu verwirklichen. Pablo, der Agraringenieur und Weinmacher und mehr als 15 Jahre erfolgreicher Arbeit in spanischen Weinkellern und Karel, Designerin und Fotografen widmen sich in ihrer “II°O, Winery On creations” der Erzeugung qualitativ hochwertiger Weine in einer provokativen und  eindrucksvollen Verpackung.

Die mediterrane Umgebung im Herzen von Yecla mit kalten Wintern und extrem heißen Sommern ist das Reich der bestens angepassten Monastrell-Rebe, die in der Lage ist, ihren Wasserbedarf aus den Tiefen der felsigen Kalksteinbbodens zu ziehen.

Verteilt auf verschiedene Weinberge in Höhen zwischen 300 und 600 m, bearbeitet Pablo mit seinem Team insgesamt 20 ha. Neben dem dominanten Monastrell gibt es noch Syrah, Cabernet Sauvignon und Garnacha Tintorera (Alicante Bouschet)

 

 

 

 

 

 

Verkostungsnotiz

Kirschrot mit violetten Reflexen. Im Bouquet reife, fruchtige dunkle Waldbeeren und sanfte Röstaromen, Am Gaumen weich, komplex und samtig, langer Abgang.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die Trauben stammen aus 15 - 25 Jahre alten Weinbergen in Höhenlagen zwischen 350 und 800 m.

  • Boden

    Steiniger Boden mit Kalk und Schiefer

  • Verschlusstyp

    Kork

  • Qualitätsbezeichnung

    D.O.C. Yecla

  • Serviertemperatur

    16 °C

  • Gewicht

    1.3 kg