Frederik Janus Chardonnay & Weissburgunder trocken 2019

7,80

Enthält 19% 19% MwST.
(10,40 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage

24 vorrätig

Artikelnummer: 30981506-1-1-1-1 Kategorien : , , , , , , , , , ,
  • Weinart

    Weisswein

  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Pfalz

  • Jahrgang

    2019

  • Erzeuger

    Weingut Frederik Janus

  • Weinmaker

    Fredrik Janus

  • Rebsorte

    Chardonnay

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Trauben aus jungen Weinbergen äußerst privilegierter Herxheimer Kalksteinlagen, hoher Skelettanteil, sehr gute Durchlüftung und moderate Wasserversorgung.

  • Ausbau

    Kurze Maischestandzeit, schonendes Abpressen, Verschnitt verschiedener einzeln vergorener Edelstahltanks als Jungweine

  • Trinkempfehlung

    bis 2025

  • Alkoholgehalt

    11,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Frederik Janus -Weinstraße 38, 67273 Herxheim am Berg

Produkt teilen:

Beschreibung

Dem Chardonnay gilt neben dem Riesling die besondere Aufmerksamkeit von Frederik Janus. Mit der Übernahme der Weinberge vom Pfälzer Weingut Jakob Pfleger verfügt er über eine der ältesten Chardonnay-Anlagen in der Pfalz.

Roland Pfleger war der erste, der Chardonnay auf dem tertiären Muschelkalkboden des “Felsenberg” gepflanzt hat, nach dem Motto: was im vergleichbaren Terroir von Burgund gedeiht, muss doch auch hier möglich sein!”Auf den kargen Böden werden die Weine aromatisch und sehr mineralisch. Frederik Janus hat den Rebsortenspiegel des Weingutes nun mit der Neuanpflanzung von Weissburgunder ergänzt. Auch der Weissburgunder kann  seine Finesse auf den kalkreichen Herxheimer Böden besonders ausspielen und im warmen Pfälzer Klima seinen schön schmelzigen Charakter entwickeln.

Die Cuvee aus Chardonnay und Weissburgunder ist ein sehr leichter Wein mit einer verspielten Frucht. Nach Birne, Apfel und Banane duftend. Beschwingend und animierend, im Mund elegant und unaufdringlich.

Durch Frederik Janus’ Verständnis vom handwerklichen Weinbau mit naturnaher Pflege der Weinberge durch Begrünung und dem Verzicht auf jegliche Herbizide enstehen herausragende Weissweine: Individuell, komplex und mineralisch.

 

Verkostungsnotiz

Klares und helles Grün-Gelb. Sehr leichter Wein mit einer verspielten Frucht. Nach Birne, Apfel und Banane duftend. Beschwingend und animierend, im Mund elegant und unaufdringlich.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die Trauben stammen aus jungen Weinbergen äußerst privilegierter Herxheimer Kalksteinlagen,

  • Ort der Kellerei

    Herxheim am Berg

  • Ertrag

    60 hl/ha

  • Boden

    Trauben aus jungen Weinbergen äußerst privilegierter Herxheimer Kalksteinlagen, hoher Skelettanteil, sehr gute Durchlüftung und moderate Wasserversorgung.

  • Restzucker

    0,5 g/l

  • Verschlusstyp

    Stelvin - Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    Deutscher Qualitätswein Pfalz - Ortswein

  • Serviertemperatur

    10 -12 °C

  • Säure

    6,1

  • Gewicht

    1.3 kg