23%

Kleine Zalze Bush Vines Chenin Blanc Cellar Selection 2018

statt Listenpreis: 8,90 6,90

Enthält 19% MwSt. 19%
(9,20 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Sommergruß 2018 aus Südafrika

66 vorrätig

Artikelnummer: 3100501 Kategorien : , , , , , , , , , ,
  • Land

    Südafrika

  • Anbaugebiet

    Coastal Region

  • Jahrgang

    2018

  • Erzeuger

    Kleine Zalze

  • Weinmaker

    Inhaber Kobus Basson (rechts im Bild) und Kellermeister Alastair Rimmer unterstützt von Henning Retief und Winemaker RJ Botha

  • Rebsort

    100% Chenin Blanc

  • Geschmack

    trocken

  • Ausbau

    Alle Parzellen wurden bei optimaler Reife geerntet und separat vinifiziert. Alle Trauben erhielten einen verlängerten Schalenkontakt von 12 bis 24 Stunden, bevor nur der freilaufende Saft zur Fermentation in den Tank überführt wurde. Die Weine wurden bei niedrigen Temperaturen mit ausgewählten Hefestämmen fermentiert, um jedes weingartenspezifische Merkmal hervorzuheben. Nach der Gärung wurde der Wein noch weitere vier Monate in Kontakt mit den Hefen stehen gelassen, bevor die endgültige Cuvee hergestellt wurde

  • Trinkempfehlung

    bis 2022+

  • Speiseempfehlung

    Zu Fisch und Geflügel, zur asiatischen Küche

  • Alkoholgehalt

    13,0 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Friedrich Klocke GmbH & Co. KG - Vogelparadies 2, 32457 Porta Westfalica, Deutschland

Produkt teilen:

Beschreibung

Fulminant und packend am Gaumen begeistert der 2018er Chenin Blanc vom Familienweingut Kleine Zalze aus der Coastal Region in Südafrika auf den ersten Schluck. Chenin Blanc, die große weisse Rebsorte von der Loire fühlt sich in Südafrika ebenso heimisch und bringt hier sogar die Sortentypizität besonders eindrucksvoll zum Ausdruck. Kellermeister Alastair Rimmer und Winemaker RJ Botha, haben der Cellar Selection aus den alten Busch-Weinreben einen exzellenten Stil verliehen: Klar und reintönig mit tollem frischem Gaumenauftritt, angenehm expressive Fruchtaromen von grünem Apfel, Limette und Ananas, und mit druckvoller, trinkanimierender Mineralik.

Die Weinberge von Kleine Zalze liegen an verschiedenen Hängen nur 15 Kilometer von der Küste entfernt. Dieses kühle Klima sorgt für delikate Aromen und bietet gleichzeitig optimale Wachstums- und Reifebedingungen für die Trauben.
Kleine Zalze Weine zeichnen sich durch eine klassische Struktur und Komplexität aus, gepaart mit einer lebendigen Geschmacksintensität. Sie sind deutlich südafrikanisch, erfrischend, schön ausgewogen und gut zum Essen geeignet. Die Weine werden nach traditionellen Methoden mit minimalen Eingriffen in den Keller, aber mit moderner Ausrüstung hergestellt.

Die Intensität der „Neuen Welt“ mit ihren vollen Fruchtaromen verbindet sich mit der Eleganz und Struktur der „Alten Welt“ zu Weinen mit Charakter, Komplexität und Ausgewogenheit, die das Terroir und Klima widerspiegeln. Diese raffinierte Herangehensweise an den Weinbau und die Weinherstellung, zusammen mit der Liebe zum Detail und der persönlichen Note, die zu einem Weingut in Familienbesitz führt, tragen zum anhaltenden Erfolg der Weine von Kleine Zalze bei.

Verkostungsnotiz

Ein kräftiger und dennoch süffiger Weißwein mit viel Ananas, Pfirsich, Trauben, Mango und Litschi. Erfrischende Art, saftig mit lebhafter Säure und begeisternder Balance, vielseitig mit Länge und Finesse.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die Trauben für diesen Wein kommen hauptsächlich aus der Region Helderberg, wobei die meisten Trauben aus ausgewählten Küstenweinbergen stammen. Aufgrund der Natur der Buschreben wurde auf eine schonende Bewirtschaftung der Blätter geachtet, so dass keine Trauben übermäßiger Sonneneinstrahlung und einer gleichmäßigen Reifung der Trauben ausgesetzt waren.

  • Ort der Kellerei

    Stellenbosch

  • Restzucker

    2,1 g/l

  • Verschlusstyp

    Stelvin - Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    Wine of Origin Coastal

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Säure

    6,1

  • Gewicht

    1.3 kg