28%

Magnum Dos Pocos Douro MG XXI Tinto 2014

statt bisher: 54,00 39,00

Enthält 19% MwSt. 19%
(26,00 / 1,0 L)
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 3050234 Kategorien : , , , , , , , , ,
  • Land

    Portugal

  • Anbaugebiet

    Douro

  • Jahrgang

    2014

  • Erzeuger

    Quinta Dos Pocos

  • Weinmaker

    Verantwortlich für den Weinausbau ist das Önologen-Team Pedro Sequeira, António Rosas und Filipa Pizarro

  • Rebsort

    Touriga Nacional, Sousão, Tinta Francisca, Donzelinho Tinto und Tinto Cão

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Schiefer

  • Ausbau

    Nach der temperaturgesteuerten Gärung im Edelstahltank reift der Wein 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche, nach der Füllung weitere 6- 8 Monate Flaschenreife

  • Trinkempfehlung

    bis 2040

  • Speiseempfehlung

    Perfekt zu feinen Fleischgerichte mit fruchtiger Rotweinsosse, Wild und kräftigem Käse

  • Alkoholgehalt

    14,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    1.5 L

  • Inverkehrbringer

    Sociedade Agrícola José Mesquita Guimarães, Lda. - Quinta dos Poços, Valdigem, 5100-829 LAMEGO, Portugal

Produkt teilen:

Beschreibung

17,5/20 Pkt. und Top-Kaufempfehlung von Revista del Vinhos Portugal. Noch ein Geheimtipp sind die Weine der jungen Quinta Dos Pocos. Aufbauend auf einer über 300 jährigen Geschichte, verfolgt das Weinmacherteam mit großem Einsatz und Leidenschaft das ambitionierte Ziel, nämlich eines der besten portugiesischen Weingüter zu werden.
Das Flaggschiff der Quinta, die Grande Reserva 2011 belegte mit 95/100 Pkt. sensationell den 1. Platz in einer Blindverkostung 235 portugiesischer Rotweine des Tasted Journals der renommierten Mastersommeliers Markus del Monego und Andreas Larsson und in die Top 200 Liste der weltbesten Weine.
Nur 3150 Flaschen gibt es von der großartigen Reserva aus dem exzellenten Jahrgang 2013. Die Cuvée wird aus Trauben der edlen Douro-Rebsorten Touriga Nacional, Touriga Franca und Tinta Roriz zusammengestellt, die aus den besten Weinbergs-Lagen der Quinta dos Pocos stammen. Nach über 12 monatiger Reife in Barriques aus französischer Eiche wurde die Reserva im Frühjahr 2015 gefüllt und reifte weitere 6-8 Monate auf der Flasche bevor sie für den Verkauf freigegeben wurde.

Verkostungsnotiz

Tiefes Rubinrot mit violettem Schimmer, sein hochkomplexes und intensives Bouquet breitet sich nachhaltig am Gaumen mit reifen schwarzen Früchten, balsamischen und würzigen Noten aus. Voluminöser, kräftiger Körper mit ausgewogener Säure und samtigen, gut integrierten Tanninen. Bleibt endlos lange am Gaumen haften. Ein großer, beeindruckender Wein.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die Terrassensteillagen am unteren Douro sind geprägt vom atlantischen Klima mit warmem mediterranem Einfluss

  • Ort der Kellerei

    Valdigem

  • Boden

    Schiefer

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    DOC Douro

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Gewicht

    2.6 kg