10%

Magnum Terroir X de Llicorella Vinas Viejas 1897 2015 (1,5 l) in der Original-Holzkiste

statt UVP: 219,00 199,00

Enthält 19% MwSt. 19%
(265,33 / 1.0 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

4 vorrätig

Artikelnummer: 3060474M Kategorien : , , , , , , , , , ,
  • Land

    Spanien

  • Anbaugebiet

    Priorat

  • Jahrgang

    2015

  • Erzeuger

    Terroir X

  • Weinmaker

    Saluz Alvarez

  • Rebsort

    Cuvée aus 95% Cariñena von 118 Jahre alten Rebstöcken, 3% Garnacha, 1% Moscatell Tinto, 1% Moscatell Blanco

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Licorella-Schiefer

  • Ausbau

    16 Monate in neuen Barriques aus edler Limousin-Eiche des Produzenten Cavin

  • Trinkempfehlung

    bis 2035

  • Alkoholgehalt

    15,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Celler Alvarez Duran - AVENIDA VIDAL I BARRAQUER, 2, 43739 PORRERA, TARRAGONA, SPANIEN

Produkt teilen:

Beschreibung

98/100 Punkte Markus A. Dilger: Der 2015 Terroir X de Llicorella 1897 – La Vina Vieja ist eine Cuvèe aus Carinena (95%) mit kleinen Anteilen von Garnacha (3%), Moscatel Tinto (1%) und Moscatel Blanco (1%). Die sehr selektiv und ausschließlich mit Hand gelesenen Carinena-Trauben stammen alle aus der Einzellage „Els Fonellassos“, welche im Jahr 1897 von den Vorfahren Salus Alvarez angelegt wurde. Limitiert auf 734 nummerierte Normalflaschen (0,75 L.) und 60 nummerierte Magnumflaschen (1,50 L.) Der Wein wird über 15 Monate in neuen Limousin-Barriques ausgebaut, welche aus der bekannten burgundischen Tonnellerie Cavin stammen. Im Glas zeigt der Wein eine dunkle, purpurrote Farbe mit undurchsichtigem Kern und violetten Reflexen. Die vielschichtigen, intensiven und z.T. noch verschlossenen Aromen öffnen sich erst nach einiger Zeit im Glas. Das Bouquet ist geprägt von feinen, reifen Waldbeeren, Schwarzkirschen, Dörrpflaumen, Feigenkompott, Gewürznelken, Veilchen, Graphit, Zimt, schwarzem Pfeffer, mediterranen Kräutern, Tabak, Zedernholz, Bitterschokolade und Mokkabohnen. Es imponiert mir sehr, wie sich der Wein im Glas mit der Zeit entwickelt und welche Eleganz er schon in diesem frühen Reifestadium besitzt. Sein kraftvoller und maskuliner Körper wird unterstützt von einer präsenten Säure, einem samtig-feinkörnigen Tanningerüst, edle Röstaromen und einer filigranen mineralischen Note. Der Alkoholgehalt mit 15,4% Vol. ist wunderbar eingebunden und sein Nachhall bleibt noch lange am Gaumen haften. Seine Entwicklung ist erst in den 2020er Jahren richtig abgeschlossen, von daher sollte sich jeder erfreuen, der eine oder mehrere der insgesamt 734 0,75l-Normal-Flaschen und 60 1,5l-Magnum- Flaschen des 2015 „Terroir X de Llicorella 1897 – La Vina Vieja“ im Keller hat! Den Vergleich zu Weinen wie „1902“, „Les Tosses“und „Cims de Porrera“ braucht dieser Wein nicht zu scheuen, schon gar nicht wenn man den Preis betrachtet! Ich empfehle diesen Wein zu einem Rehrücken mit schwarzen Trüffeln und Dörrpflaumen, sowie anschließend einem gereiften Brie de Meaux fermier mit Feigenkompott.“

Zusätzliche Information

  • Ort der Kellerei

    Porrera

  • Boden

    Licorella-Schiefer

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    D.O.Ca. Priorat

  • Serviertemperatur

    15 - 17 °C

  • Gewicht

    2.6 kg