31%

Marotti Campi Luzano Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico Superiore DOC 2017

statt bisher: 8,90 6,20

Enthält 19% MwSt. 19%
(8,27 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

58 vorrätig

Artikelnummer: 3031131 Kategorien : , , , , , , , , , , ,
  • Land

    Italien

  • Anbaugebiet

    Marken

  • Jahrgang

    2014

  • Erzeuger

    Marotti Campi

  • Weinmaker

    Önologe Roberto Potentini

  • Rebsort

    Verdicchio

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    überwiegend Kalkgestein

  • Ausbau

    Gärung bei 15° C. im Edelstahltank, 6 Monate Reife auf den Feinhefen "sur lie"

  • Trinkempfehlung

    bis 2024+

  • Speiseempfehlung

    Als Apéritif, zu Pasta und Reisgerichten, zu Fisch und hellem Fleisch

  • Alkoholgehalt

    13,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Marotti Campi - Località S. Amico, 14, 60030 Morro d’Alba (AN), Italien

Produkt teilen:

Beschreibung

90/100 Pkt WineSpectator, Jan. 2019 – Smart Buy – Kaufempfehlung:

„Light herb and citrus zest notes accent the apricot, wet stone, almond blossom and pear flavors in sleek and silky, light- to medium-bodied white. Fresh and lingering, with a minerally finish. Drink now through 2024“

Der  Verdicchio dei Castelli di Jesi aus den Marken ist ein Klassiker unter den großen Weissweinen Italiens.

Ein Wein mit großer Tradition, der über lange Zeit zu Unrecht ein bißchen in Vergessenheit geraten ist, heute jedoch dank einiger engagierter Winzer wie der Familie Marotti Campi mit ihrem 3 Gläser Wein Salmariano die besondere Qualität dieser kleinen Region zwischen Appenin und adriatischem Meer für Spitzenweissweine unter Beweis stellt.
Der Luzano ein Verdicchio di Castelli di Jesi Classico Superiore glänzt in strohgelb mit hellgrünen Reflexen im Glas. Sein Intensives Bouquet verströmt Aromen von Akazienblüten und Wiesenblumen, am Gaumen zeigt sich der richtig trocken ausgebaute Wein sehr audrucksstark und geschmackvoll, frischer grüner Apfel und Mandelschmelz, mit schönem mineralischem Abgang, animierend für den nächsten Schluck. Hervorragender Essensbegleiter zu delikaten Vorspeisen, Pasta und Reisgerichte mit Fisch und weißem Fleisch.
Castelli di Jesi, das sind 14 ummauerte Dörfer, die auf den Hügeln rund um das Jesi-Tal liegen. Eines davon ist Morro d’ das im 11.Jhdt. ein römischer Militärposten war und ein Teil davon ist das kleine Dorf Sant’ Amico in dem die Familie Marotti Campi beheimatet ist. Das Gebiet, mit seinen vielen mittelalterlichen und Renaissance Städten, ist einer der schönsten Orte in den Marken und befindet sich im Zentrum des Verdicchio dei Castelli si Jesi Classico DOC.
Verdicchio ist eine sehr alte autochtone Sorte und der Stolz der Winzer aus den Marken, da sie als einer der bedeutendsten italienischen Weißweine anerkannt wird.
Der Verdicchio dei Castelli di Jesi ist äußerst vielseitig und hat eine große Bandbreite, um frische junge Weine und vollmundige Riservas zu produzieren, die jahrelang eine große Komplexität entwickeln können.
Verdiccio besitzt einen vollen Körper, und einen angenehmen Mandel-Nachgeschmack. Mit dem Alter entwickelt er sein Bouquet und wird komplexer, mit Anklängen von Akazienhonig, Salbei und Zitrusfrüchten und vielen verschiedenen Aromen. Ein Wein von dem man nie genug bekommen kann.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die Weinberge liegen in 180 m Höhe bei Morro d"Alba in Nord-östlicher und Nord-westlicher Ausrichtung

  • Ort der Kellerei

    Morro d’Alba

  • Boden

    überwiegend Kalkgestein

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    Verdicchio dei Castelli di Jesi Classico D.O.C. Superiore

  • Serviertemperatur

    10 - 12 °C

  • Gewicht

    1.3 kg