Pfannebecker Chardonnay trocken 2018 (Bio – vegan)

7,50

Enthält 19% MwSt. 19%
(10,00 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

47 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 1073360 Kategorien : , , , , , , ,
  • Weinart

    Weisswein

  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Rheinhessen

  • Jahrgang

    2018

  • Erzeuger

    Burgunderhof - Holker + Max Pfannebecker

  • Weinmaker

    Max Pfannebecker

  • Bio

    bio zertifiziert von DE-ÖKO-022, Vegan - die Weine enthalten nichts tierisches: Bei der Klärung und Filtration des Weins verzichten wir auf tierische Stoffe wie Eiweiß, Hausenblase oder Fischgelatine. DE-ÖKO-063

  • Rebsorte

    Chardonnay

  • Geschmack

    trocken

  • Ausbau

    Die Trauben werden schonend, mit größter Sorgfalt verarbeitet: sanft gepresst und spontan mit ihren traubeneigenen natürlichen Hefen vergoren. Der handwerkliche Ausbau erfolgt sowohl traditionell in Eichenfässern als auch in Stahltanks. Die Weine reifen monatelang bis zur Abfüllung auf der Feinhefe, was sie auf natürliche Weise stabilisiert.

  • Trinkempfehlung

    bis 2023+

  • Alkoholgehalt

    13,0 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Pfannebecker GbR -Holker und Max Pfannebecker, Zum Neusatz 14, 67551 Worms-Pfeddersheim

Produkt teilen:

Beschreibung

Super-Jahrgangsqualität! Genießen Sie die knackig frische Frucht und die jugendliche Spritzigkeit. Ein toller Chardonnay, der richtig viel Spaß macht – Ein idealer Essensbegleiter mit einer in dieser Preisklasse herausragenden Qualität – Tolles Preis- Genuss-Verhältnis. Unbedingt probieren!

Bitte beachten Sie auch unser

12 Flaschen-Paket Pfannebecker Chardonnay trocken (11 +1 Fl. gratis) für nur 82,50 EUR Frei Haus (=6,88 EUR/Fl.)

Sie bezahlen nur 11 Flaschen und erhalten 1 Flasche gratis dazu – Die Lieferung ist versandkostenfrei!

Leuchtendes Strohgelb. Aromatisch fruchtiges Bouquet grüner und gelber Früchte (Apfel, Birne, Mirabelle, Melone), Holunderblüte und frischen Gartenkräutern. Am Gaumen gehaltvoll mit schönem fruchtbetontem Charakter, ausgewogen und harmonisch mit Rasse und Frische, ein schlanker, nerviger Chardonnay-Typ, dennoch extraktreich mit eleganter Struktur und Finesse.

Verkostungsnotiz

Im Geschmack feiner Schmelz, filigrane Aromatik und ein saftiges Fruchtspiel, das Lust auf den nächsten Schluck macht. Ein harmonischer und lebendiger Chardonnay mit knackiger Fruchtigkeit.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Das Gut pflegt hochwertige historische Lagen in der Gemarkung Pfeddersheim, in denen seit der römischen Spätantike Reben kultiviert werden: Die Einzellagen Sankt Georgenberg, Hochberg und Kreuzblick.Gen Westen grenzt das Weingut unmittelbar an die Reben der Einzellage Kreuzblick. Es ist eine Südlage, die bis auf 130 Meter über Normalnull ansteigt. Hier wachsen die Reben in überwiegend lehmhaltigen, schwereren Lössböden.Die Familie kultiviert im Kreuzblick rote und weiße Burgundersorten, denen die geologischen und mikroklimatischen Bedingungen hier sehr entgegen kommen. Die Verbindung von intensiver Sonneneinstrahlung und mineralreichen Lehmlössboden bringt kraftvolle, dichte Weine mit köstlicher Aromatik hervor.

  • Ort der Kellerei

    Worms-Pfeddersheim

  • Verschlusstyp

    Stelvin - Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    QbA

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Gewicht

    1 kg