Quinta da Plansel Plansel Selecta Trincadeira – Homenagum ao Thomas- 2019

8,90

Enthält 19% MwST.
(11,87 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage

8 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 1483254 Kategorien : , , , , ,
  • Weinart

    Rotwein

  • Land

    Portugal

  • Anbaugebiet

    Alentejo

  • Jahrgang

    2019

  • Erzeuger

    Quinta da Plansel

  • Weinmaker

    Dorina Lindemann und Kellermeister Carlos Ramos

  • Rebsorte

    100% Trincadeira

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Sand-, Lehm-, Ton-, Kalk- und Schieferböden. Insgesamt hoher Eisenanteil. In den tieferen Gesteinsschichten Granit.

  • Ausbau

    Ertragsreduzierung auf 55 Hektoliter pro Hektar. Maischegärung in offenen Edelstahltanks bei 25°C. 8 Monate Barrique Ausbau.

  • Trinkempfehlung

    bis 2025+

  • Alkoholgehalt

    14,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Quinta da Plansel - Apartado 2 , 054-909 Montemor-o-Novo, Portugal

Produkt teilen:

Beschreibung

Dieser Wein ist etwas ganz besonderes! Gewidmet hat Dorina Lindemann diesen reinsortigen Trincadeira ihrem 2008 verstorbenen Mann Thomas, der gemeinsam mit ihr die Quinta da Plansel aufgebaut hat und auch maßgeblich an der Entwicklung der besten Reben Portugals in Jorge Böhms Rebschule mitgearbeitet hat. Der Trincadeira war die Lieblingsrebsorte von Thomas, und Dorina hat diesen Wein mit großer persönlicher Leidenschaft im Keller betreut und zur Perfektion heranreifen lassen. Der Homeagem AO Thomas ist ein eleganter, zeitloser Wein aus der traditionellen portugiesischen Rebsorte Trincadeira. Der Wein verbrachte 8 Monate der Reife im Barrique aus französischer Eiche und zeigt sich nach weiterer Flaschenreife sehr attraktiv und zugänglich mit einem feinen Bouquet intensiver Fruchtaromen, einem samtig-weichem Geschmack und einem lange nachklingendem Finale.

 

 

 

Verkostungsnotiz

Würzig fruchtiges Aroma, schwarze Johannisbeere mit einigen Trüffelaromen abgerundet. Am Gaumen kommt eine Komposition aus Wald und Beerenfrüchten hinzu, feine Tannine mit fester Säurestruktur. Im Abgang bleibt eine langanhaltende herbe Frische.

Zusätzliche Information

  • Ort der Kellerei

    Montemor-o-Novo

  • Boden

    Sand-, Lehm-, Ton-, Kalk- und Schieferböden. Insgesamt hoher Eisenanteil. In den tieferen Gesteinsschichten Granit.

  • Verschlusstyp

    Kork

  • Qualitätsbezeichnung

    Vinho Regional Alentejano

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Gewicht

    1.3 kg