Selbach-Oster ANRECHT Zeltinger Himmelreich Riesling Auslese 2018

25,34

Enthält 16% MwSt. 16%
(33,79 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

94-95/Pkt. Robert Parker’s WineAdvocat, …ein weiterer Spitzenwein heißt “Anrecht” und kommt vom Zeltinger Himmelreich

17 vorrätig

Artikelnummer: 3010812-1 Kategorien : , , , , , , ,
  • Weinart

    Weisswein

  • Land

    Land

  • Anbaugebiet

    Mosel

  • Jahrgang

    2018

  • Erzeuger

    Weingut Selbach-Oster

  • Weinmaker

    Johannes Selbach

  • Rebsorte

    Riesling

  • Geschmack

    lieblich

  • Boden

    Mittelgründige feiner Tonschieferverwitterungsboden mit hohem Humusanteil. Im Filetstück Anrecht sehr hoher Steinanteil im Oberboden, humose Feinerde in der Mitte, blättriger Devonschiefer im Untergrund.

  • Ausbau

    Edelstahl

  • Trinkempfehlung

    bis 2050

  • Alkoholgehalt

    8,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Selbach Oster, Uferallee 23, 54492 Zeltingen, Deutschland

Produkt teilen:

Beschreibung

96/100 Pkt. und TOP Ten der besten Auslesen Deutschlands im Vinum WeinGuide Deutschland 2020

94-95/100 Pkt. Robert Parker’s WineAdvocat:

“The 2018 Zeltinger Himmelreich Riesling Auslese Anrecht offers beautifully deep, ripe and intense tropical fruit on the nose along with spicy slate and discreet honey aromas. Sweet, lush and piquant on the palate, this is an enormously generous, sensual and voluptuous Anrecht with crystalline acidity and a pure, fine and stimulatingly salty finish. Irresistibly elegant and highly digestible! Tasted as a sample in May 2019.” (Stephan Reinhardt)

Die Katasterlage ANRECHT liegt im steilsten, exponiert auf der Flanke des Hangs nach Süden ausgerichteten Filetstück der Einzellage Himmelreich. Die Trauben werden in einem Lesedurchgang bei höchster Reifeentwicklung am Ende der Lese geerntet. Ein großer, ausdrucksvoller und vielschichtiger Terroirwein mit viel Zukunft. Trinkreife von 2020 -2050.

In der F.A.Z. schreibt Stephan Reinhardt unter dem Titel “Reiner Wein” über die feinherbe Spätlese URalte Reben und weiter:

…ein weiterer Spitzenwein heißt “Anrecht” und kommt vom Zeltinger Himmelreich, das wie die Sonnenuhr, schon Mitte des 18. Jhdt. als Spitzenlage klassifiziert war. Es ist bei dieser himmlischen Auslese aber weniger das Rebalter interessant, als der alte, heute in Deutschland nur noch selten praktizierte Ansatz, alle Trauben gleichzeitig am Ende der Lese zu ernten und nicht, wie sonst üblich, über Tage oder gar Wochen hinweg nur das jeweils Beste selektionnierend …

Das Weingut Selbach-Oster gehört zu den besten Riesling-Winzern in Deutschland. Die Weine sind spektakulär, insbesondere die süßen Auslesen erzielen Höchstbewertungen in Serie bei allen namhaften Kritikern, allen voran Robert Parkers WeinAdvocat.

Alle Selbach-Oster Weine erhalten Sie bei weinmakers.de zum gleichen Preis wie ab Weingut!

“Die Weine, die wir erzeugen und die Lagen, aus denen diese stammen, waren schon vor über 100 Jahren von der Elite weltweit begehrt und sie sind es bei Kennern auch heute noch. Es sind keine Zeitgeistweine, die nach Mode wechseln oder nach Rezept jeweils anders “gemacht” werden. Es sind gestandene Charaktere, Weine mit Struktur, Weine die Herkunft zeigen, verwurzelt, so wie die alten Reben, tief im Schiefer. Dazu oft noch wurzelecht!

Ursprünglich und terroirgeprägt besitzen sie ein hohes Alterungspotenzial. Sie präsentieren sich mit einer Fülle feiner Aromen, geschmacklicher Tiefe und Komplexität bei gleichzeitiger Klarheit und Mineralität; dabei zartgliedrig und von spritziger Lebendigkeit ohne einen hohen Alkoholgehalt.

Pfirsich, Aprikose, Apfel sowie Zitrusfrüchte und Kräuter sind typisch für die Aromatik der jungen Rieslinge aus den Zeltinger Schiefersteillagen.” (selbach-oster.de)

Zusätzliche Information

  • Lage

    Zeltinger Himmelreich |In den Kernlagen sehr steil mit Ausrichtung Süd-Südost. Im flusswärts hinter Zeltingen gelegenen Teil nach Südwest drehend.

  • Ort der Kellerei

    Zeltingen-Rachtig

  • Boden

    Mittelgründige feiner Tonschieferverwitterungsboden mit hohem Humusanteil. Im Filetstück Anrecht sehr hoher Steinanteil im Oberboden, humose Feinerde in der Mitte, blättriger Devonschiefer im Untergrund.

  • Verschlusstyp

    Stelvin-Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    Deutscher Prädikatswein Auslese

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Gewicht

    1.3 kg