Thörle Chardonnay trocken Gutswein 2019

10,63

Enthält 16% MwSt. 16%
(14,17 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage

24 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 100522 Kategorien : , , , , , , ,
  • Weinart

    Weisswein

  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Rheinhessen

  • Jahrgang

    2019

  • Erzeuger

    Weingut Thörle

  • Weinmaker

    Christoph und Johannes Thörle

  • Rebsorte

    Chardonnay

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Das nördliche Hügelland Rheinhessens weist hohe Kalkanteile von bis zu 35% im Boden auf. Das schmeckt man den Weinen an. Viel Salz, Mineralität und Würze - so zeigen sich die Thörle-Weine.

  • Ausbau

    Nach selektiver Lese in mehreren Schritten nach der Reifestufe der Trauben wurden die Beeren im Keller leicht angequetscht und für 30 Stunden in ihrem Saft stehen gelassen, um eine bessere Aromaextraktion zu erreichen. Dieser extraktreiche Chardonnay wurde mit natürlichen Hefen vergoren und lagerte bis Anfang Mai etwa 6 Monate auf der vollen Hefe. Wöchentlich wurde die Hefe auf gerührt (Bâtonage-Verfahren), um diesem Wein noch mehr Fülle und Cremigkeit zu verleihen. Zu 100% im 500l Holz-Tonneau-Fass ausgebaut.

  • Trinkempfehlung

    bis 2025

  • Alkoholgehalt

    13 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Thörle -Ostergasse 40, 55291 Saulheim

Produkt teilen:

Beschreibung

Ein Super-Jahrgang bei dem einfach alles passte. Die Brüder Johannes und Christoph Thörle aus Saulheim, die bereits in den letzten Jahren eine der spannendsten Kollektionen nicht nur aus Rheinhessen, sondern aus ganz Deutschland herausgebracht haben, sind im Jahrgang 2019 besonders glücklich über ihren perfekt gereiften Chardonnay.

Der Chardonnay fühlt sich auf den kalkreichen höher gelegenen Weinbergsparzellen in Saulheim besonders wohl. Dies zeigt sich in seiner kühlen burgundischen Prägung, er punktet weniger mit Frucht, als mit seinem mineralisch forderndem Trinkfluss und seiner Cremigkeit, durch die 100%ige Reife im Holzfass. Qualitativ liegt der Chardonnay 2019 zwischen Gutswein und Ortswein und wird sich in den nächsten 2-3 Jahren erst voll entwickeln.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die gutseigenen Weinberge befinden sich in den Saulheimer Einzellagen Hölle, Schlossberg und Probstey.

  • Ort der Kellerei

    Saulheim

  • Boden

    Das nördliche Hügelland Rheinhessens weist hohe Kalkanteile von bis zu 35% im Boden auf. Das schmeckt man den Weinen an. Viel Salz, Mineralität und Würze - so zeigen sich die Thörle-Weine.

  • Verschlusstyp

    Stelvin - Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    QbA Gutswein

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Gewicht

    1.3 kg

Bewertungen (0)

0 Bewertungen für Thörle Chardonnay trocken Gutswein 2019

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Thörle Chardonnay trocken Gutswein 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.