Thörle Essenheim Riesling trocken 2019

13,90

Enthält 19% MwST.
(18,53 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage

11 vorrätig

Artikelnummer: 110530-2-1 Kategorien : , , , , , , ,
  • Weinart

    Weisswein

  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Rheinhessen

  • Jahrgang

    2019

  • Erzeuger

    Weingut Thörle

  • Weinmaker

    Christoph und Johannes Thörle

  • Rebsorte

    Riesling

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Das nördliche Hügelland Rheinhessens weist hohe Kalkanteile von bis zu 35% im Boden auf. Das schmeckt man den Weinen an. Viel Salz, Mineralität und Würze - so zeigen sich die Thörle-Weine.

  • Ausbau

    Nach selektiver Lese in mehreren Schritten nach der Reifestufe der Trauben wurden die Beeren im Keller leicht angequetscht und für 24 Stunden in ihrem Saft stehen gelassen, um eine bessere Aromaextraktion zu erreichen. Zu 25% im traditionellen alten Holzfass und zu 75% im Edelstahltank wurde der Most mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg 6 Wochen lang vergoren und nach langer 6-monatiger Vollhefelagerung im Mai auf die Flasche gezogen.

  • Trinkempfehlung

    bis 2025+

  • Alkoholgehalt

    12,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Thörle -Ostergasse 40, 55291 Saulheim

Produkt teilen:

Beschreibung

Dieser straffe, stoffige Riesling stammt aus einem neuen Weinberg der Thörles in Essenheim und ist eine spannende Ergänzung zum filigraneren Saulheimer Riesling. 

90/100 Pkt. Falstaff: “Vielschichtige Nase mit reifem Steinobst, Pfirsich, Kräuternoten, Thymian im Sommerbeet, Apfelschale. Am Gaumen kräftig gebaut, ohne das Maß zu verlieren, stoffig und auch phenolisch, gutes Volumen und auch Substanz, reife Säure, kompakter Riesling.”(JG 2018)

Die Ortsweine stehen für strengste Hand-Selektion bei der Lese und wachsen in den kalksteinhaltigsten Spitzenlagen in Saulheim. Neu hinzugekommen ist ein Weinberg im Nachbarort Essenheim. Dort ist der Boden noch mehr vom Kalk geprägt, der Essenheim Riesling zeichnet sich durch eine druckvolle Mineralität und Stoffigkeit aus.

Verkostungsnotiz

Der Essenheim Riesling zeigt im Bouquet Fruchtaromen vonPfirsich, Quitte, Ananas und würzigen Kräuternoten,, am Gaumen druckvoll mit fordernder Mineralität, voluminös, stoffig mit großem Potential. Trinkreife 2025+

Zusätzliche Information

  • Lage

    Die Trauben stammen aus einem neu erworbenen Weinberg in Essenheim

  • Ort der Kellerei

    Saulheim

  • Boden

    Das nördliche Hügelland Rheinhessens weist hohe Kalkanteile von bis zu 35% im Boden auf. Das schmeckt man den Weinen an. Viel Salz, Mineralität und Würze - so zeigen sich die Thörle-Weine.

  • Verschlusstyp

    Stelvin - Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    QbA Ortswein

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Gewicht

    1.3 kg