Wachtstetter Cuvee Ernst Combé -R- trocken 2015

25,00

Enthält 19% MwST.
(33,33 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage

32 vorrätig

Artikelnummer: 3010334-1 Kategorien : , , , , , , , , ,
  • Weinart

    Rotwein

  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Württemberg

  • Jahrgang

    2015

  • Erzeuger

    Weingut Wachtstetter

  • Weinmaker

    Rainer Wachtstetter

  • Rebsorte

    Cuvée aus 40% Lemberger + Merlot, Cabernet Franc und Syrah

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Schilfsandstein auf Gipskeuperunterlage

  • Ausbau

    nach der traditionellen Maischegärung reift der Wein für 24 Montat in Barriques aus französischer Eiche, 60% des Weines davon neu und 40% davon in 2. und 3. Belegung.

  • Trinkempfehlung

    bis 2025+

  • Speiseempfehlung

    zum Steak von Rind und Lamm, zur Hochrippe aus dem Backofen, zu Hirsch und Ente

  • Alkoholgehalt

    14,0 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Wachtstetter GbR, Michelbacher Str. 8, 74397 Pfaffenhofen

Produkt teilen:

Beschreibung

Ein großartiger Rotwein aus herausragendem Jahrgang!

Mit seiner Cuvée Ernst Combé vereint “Lemberger-Prophet” Rainer Wachtstetter vortrefflich den Ur-Württemberger Lemberger mit den internationalen Rotweinstars Merlot und Cabernet Franc , die im sonnigen Zabergäu bei perfekter Reife geerntet werden können.

Im Glas erscheint diese Cuvée in kräftigem Rubinrot mit purpurnen Reflexen und zeigt eine gute Schlierenbildung.
Der erste Eindruck im Duft ist würzig-holzig mit Johannisbeerholz, Leder, Tabak und Unterholz. Aromen von Waldheidelbeeren und Pflaumen gesellen sich zur mineralischen Note von nassem Stein. Ein blumiger Veilchenton rundet das Ganze ab.
Der Mund wird ausgekleidet mit weichem, aber dennoch präsentem Tannin, gestützt von angenehmer Mineralität. Die Fruchtaromen von roter Johannisbeere, Dörrpflaume und Schwarzkirsche deuten auf die gut eingebundene Säure hin. Tabak und Leder rühren vom Barriqueausbau her. Sie bilden mit der Salzigkeit und dem kräftigen Körper eine schöne Harmonie und gute Struktur, um dieser Cuvée Potential zu verleihen. Der lange Nachhall wird von Würze dominiert.

Mit dem Namen seines Großvaters mütterlicherseits “Ernst Combé” für seine besten Rotweine bewahrt und ehrt Rainer Wachtstetter die Tradition und den französischen Namen der Gründerfamilie des Weingutes.

 

Zusätzliche Information

  • Lage

    Pfaffenhofen

  • Ort der Kellerei

    Pfaffenhofen

  • Boden

    Schilfsandstein auf Gipskeuperunterlage

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    Deutscher Qualitätswein Württemberg - VDP

  • Serviertemperatur

    16 - 18 °C

  • Gewicht

    1.3 kg