12%

Weltner ALLZWECKWAFFE Sylvaner & Müller-Thurgau trocken 2016 (ausverkauft)

statt bisher: 8,50 7,50

Enthält 19% MwSt. 19%
(10,00 / 1,0 L)
zzgl. Versand

Das kulinarische Multitalent !

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1040150 Category:
  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Franken

  • Jahrgang

    2016

  • Erzeuger

    Weingut Weltner

  • Weinmaker

    Paul Weltner

  • Rebsort

    Cuvee aus Sylvaner und Müller-Thurgau

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Das Besondere im Küchenmeister ist der Boden. Der Untergrund ist ein sehr kalkreicher Tonmergelstein: Gipskeuper aus Sedimenten fossiler, kleiner Meerestiere (Myophorienschichten). Im Unterhang sind die Böden frischer und nachhaltiger in der Wasserversorgung. Teilweise tritt der Berggips in Form seiner weiß bis rosa leuchtenden Steinknollen hervor. Der Oberhang besteht aus leicht erwärmbaren, kalkhaltigen Schieferplättchen, vermengt mit steinigem Verwitterungsmaterial (Schilfsandstein und Dolomit). Dieses außergewöhnlich reichhaltige und vielseitige Mischungsrezept an Mineralien verleiht den Weinen einen festen Körper sowie subtile tiefe Aromen bei einer gleichzeitigen Leichtigkeit.

  • Ausbau

    Spontangärung mit den natürlichen Hefen der Trauben aus dem Weinberg, reduktive Vergärung bei 18 bis 20&deg. C im Edelstahltank, so dass die volle Aromatik und Frische über viele Lebensjahre erhalten bleibt.

  • Trinkempfehlung

    bis 2020+

  • Alkoholgehalt

    12,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Paul Weltner - Wiesenbronner Strasse 17, 97348 Rödelsee

Produkt teilen:

Beschreibung

Die kulinarische Allzweckwaffe ist da! Der neue Wein von Paul Weltner ist ein wahres Multitalent mit entwaffnendem Charme. Ob Fisch, ob Fleisch, gerne auch vom Grill, Gemüse, Pasta oder Käse – dieser Wein passt immer!
Die fränkischen Paraderebsorten Sylvaner und Müller-Thurgau ergänzen sich hervorragend, jede Sorte bringt ihr Optimum mit ein. Der Sylvaner den würzig-mineralischen Grip, der Müller-Thurgau ein Potpourri an Fruchtaromen und die verspielte Duftigkeit.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Rödelseer Ortslagen Küchenmeister und Schwanleite

  • Ort der Kellerei

    Rödelsee

  • Boden

    Das Besondere im Küchenmeister ist der Boden. Der Untergrund ist ein sehr kalkreicher Tonmergelstein: Gipskeuper aus Sedimenten fossiler, kleiner Meerestiere (Myophorienschichten). Im Unterhang sind die Böden frischer und nachhaltiger in der Wasserversorgung. Teilweise tritt der Berggips in Form seiner weiß bis rosa leuchtenden Steinknollen hervor. Der Oberhang besteht aus leicht erwärmbaren, kalkhaltigen Schieferplättchen, vermengt mit steinigem Verwitterungsmaterial (Schilfsandstein und Dolomit). Dieses außergewöhnlich reichhaltige und vielseitige Mischungsrezept an Mineralien verleiht den Weinen einen festen Körper sowie subtile tiefe Aromen bei einer gleichzeitigen Leichtigkeit.

  • Verschlusstyp

    Stelvin - Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    QbA - VDP Gutswein

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Gewicht

    1 kg