11%

Weltner Rödelseer Scheurebe trocken 2016

statt bisher: 9,80 8,80

Enthält 19% MwSt. 19%
(11,73 / 1,0 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort versandfertig - Lieferzeit ca. 1 - 3 Werktage

3 vorrätig

Artikelnummer: 1040107 Kategorien : , , , , , , , ,
  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Franken

  • Jahrgang

    2016

  • Erzeuger

    Weingut Weltner

  • Weinmaker

    Paul Weltner

  • Rebsort

    Scheurebe

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Das Besondere am Schwanberg ist der Boden. Der Untergrund ist ein sehr kalkreicher Tonmergelstein: Gipskeuper aus Sedimenten fossiler, kleiner Meerestiere (Myophorienschichten). Im Unterhang sind die Böden frischer und nachhaltiger in der Wasserversorgung. Teilweise tritt der Berggips in Form seiner weiß bis rosa euchtenden Steinknollen hervor. Der Oberhang besteht aus leicht erwärmbaren, kalkhaltigen Schieferplättchen, vermengt mit steinigem Verwitterungsmaterial (Schilfsandstein und Dolomit). Dieses außergewöhnlich reichhaltige und vielseitige Mischungsrezept an Mineralien verleiht den Weinen einen festen Körper sowie subtile tiefe Aromen bei einer gleichzeitigen Leichtigkeit.

  • Ausbau

    kurze Maischestandzeit, Spontangärung mit den natürlichen Hefen der Trauben aus dem Weinberg, reduktive Vergärung bei 18 bis 20&deg. C im Edelstahltank, so dass die volle Aromatik und Frische über viele Lebensjahre erhalten bleibt.

  • Trinkempfehlung

    bis 2020+

  • Speiseempfehlung

    zur Wildpastete, zu asiatischen Gerichten und feinen Wildgerichten mit fruchtbetonten Sossen

  • Alkoholgehalt

    13,0 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Paul Weltner - Wiesenbronner Strasse 17, 97348 Rödelsee

Produkt teilen:

Beschreibung

Die Scheurebe ist neben Sylvaner die zweite fränkische Rebsorte, die im Weingut Weltner eine herausragende Rolle spielt. Die Scheurebe ist eine der interessantesten Rebsorten Deutschlands und für viele überzeugte Winzer wie Paul Weltner oder auch Philipp Wittmann, die perfekte alte Reben besitzten genauso spannend wie der derzeit angesagte Sauvignon Blanc.
Paul Weltner erzeugt aus den Weinbergem am Rödelseer Schwanberg einen spektulären, ja grandiosen Weisswein. Die beerig-kühle Frucht von schwarzer Johannisbeere wird getragen von einem vielschichtigem, mineralischem Körper. Der trockene Wein explodiert am Gaumen und beweist einmal mehr, dass ein Wein aus perfekt gereiften Trauben voller Extrakt und Dichte, keinen Puffer aus Restzucker bedürfen, um eine köstliche Frucht und Cremigkeit zu bieten.

Verkostungsnotiz

Weinblogger Dirk Würtz: "Vielleicht geht es ja nur mir so - oder noch einigen wenigen anderen - aber was ich in den letzten ein, zwei Jahren an trocknen Scheureben getrunken habe, war teilweise beinahe schon genial. ...Insbesondere dann, wenn ich so grandiose Exemplare wie den von ... Weltner trinke.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Rödelseer Schwanleite Aus der Gründungszeit des Weinbaues in Franken vor über tausend Jahren stammt eine der ältesten Weinlagen. Die Lage Rödelseer Schwanleite hat ihren Namen von einer Ableitung der auf dem Schwanberg durch die Kelten verehrten Göttin Svana oder eines fränkischen Ritters Swanilo. Sie war Jahrhunderte lang wohl eine der besten Weinadressen am Schwanberg.

  • Ort der Kellerei

    Rödelsee

  • Boden

    Das Besondere am Schwanberg ist der Boden. Der Untergrund ist ein sehr kalkreicher Tonmergelstein: Gipskeuper aus Sedimenten fossiler, kleiner Meerestiere (Myophorienschichten). Im Unterhang sind die Böden frischer und nachhaltiger in der Wasserversorgung. Teilweise tritt der Berggips in Form seiner weiß bis rosa euchtenden Steinknollen hervor. Der Oberhang besteht aus leicht erwärmbaren, kalkhaltigen Schieferplättchen, vermengt mit steinigem Verwitterungsmaterial (Schilfsandstein und Dolomit). Dieses außergewöhnlich reichhaltige und vielseitige Mischungsrezept an Mineralien verleiht den Weinen einen festen Körper sowie subtile tiefe Aromen bei einer gleichzeitigen Leichtigkeit.

  • Verschlusstyp

    Stelvin - Drehverschluss

  • Qualitätsbezeichnung

    QbA - VDP Ortswein

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Gewicht

    1 kg

Bewertungen (0)

0 Bewertungen für Weltner Rödelseer Scheurebe trocken 2016

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Weltner Rödelseer Scheurebe trocken 2016“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.