Wöhrwag Grauburgunder trocken Untertürkheimer Herzogenberg 2019

12,18

Enthält 16% MwSt. 16%
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort versandbereit: Lieferzeit 1 - 3 Werktage

24 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: 1092444 Kategorien : , , , , , ,
  • Weinart

    Weisswein

  • Land

    Deutschland

  • Anbaugebiet

    Württemberg

  • Jahrgang

    2019

  • Erzeuger

    Weingut Wöhrwag

  • Weinmaker

    Hans-Peter Wöhrwag

  • Rebsorte

    Grauburgunder

  • Geschmack

    trocken

  • Boden

    Gips-Keuper

  • Ausbau

    3 Mon. im großen Holzfass

  • Trinkempfehlung

    bis 2025

  • Speiseempfehlung

    Zu geräuchertem Fisch, Nudelgerichten und Fleisch mit dunkler Soße, ebenso wie zu Geflügel und Meerestieren jeglicher Art mit kräftigen Soßen.

  • Alkoholgehalt

    13,5 % vol

  • Allergene

    enthält Sulfite

  • Füllmenge

    0.75 L

  • Inverkehrbringer

    Weingut Wöhrwag - Grunbacher Straße 5, 70327 Stuttgart-Untertürkheim

Produkt teilen:

Beschreibung

Der Grauburgunder aus dem Untertürkheimer Herzogenberg ist ein vollmundiger Wein mit Dichte und Finesse. Die reifen Fruchtaromen und die zarte Karamellnote vom dezenten Holzausbau ergänzen sich vorzüglich. Noten von grünen Nüssen, Mandeln und Quitten präsentieren sich in der Nase. Im Geschmack zeigt er Aromen von Birne, Pfirsich und reifem Apfel.
Seine feine, edle Art wird durch florale, mineralische Noten und einer schmeichelnden Säure unterstützt der die Frucht des Weines unterstreicht. Die Harmonie und Komplexität machen diesen Grauburgunder zu einem reinen Trinkvergnügen.

Verkostungsnotiz

Blumig, fein, mit Aromen von Pfirsich, Birne, Mirabellen und Mandeln zeigt sich dieser Grauburgunder im Glas. Am Gaumen präsentiert er sich mit angenehm mineralischen sowie floralen Noten und einer schmeichelnden Säure. Dabei mangelt es ihm nicht an Struktur.

Zusätzliche Information

  • Lage

    Der Untertürkheimer Herzogenberg ist die Monopollage des Weingutes Wöhrwag. Diese besonders exponierte Lage blickt auf das sonnige Neckartal. Sie ist durch seine mit Gipsgestein durchzogenen Keuperböden geprägt und befindet sich zwischen Untertürkheim und Bad Cannstatt.

  • Ort der Kellerei

    Stuttgart-Untertürkheim

  • Boden

    Gips-Keuper

  • Restzucker

    3,9 g/l

  • Verschlusstyp

    Naturkork

  • Qualitätsbezeichnung

    QbA - Erste Lage

  • Serviertemperatur

    8 - 10 °C

  • Säure

    5,4

  • Gewicht

    1.3 kg