Weingut Karl-Heinz Johner

Deutsche Handschrift mit burgundischem Vorbild.

Der Winzer aus der Pfalz

Johner

Nach dem Studium in Geisenheim zog Karl Heinz Johner mit seiner Familie nach England, wo er in einem großen Weingut Englischen Wein ausbaute. Dort lernte er immer mehr die große Weinwelt aus den Augen eines "Englischen Weinliebhabers" kennen. Und so fiel auf, dass die weltweit teuersten "trockenen" Rot und Weissweine aus Frankreich stammten. Zum Teil kamen diese aus dem "Bourgogne". Die dortigen Rebsorten kannten sie sogar aus ihrer Badischen Heimat. Warum hatte nun der "Bourgogne" diesen weltweiten Ruf und der "Badische" nicht ?

Dieses Rätsel zu lösen und umzusetzen wurde nun zu einem Lebenswerk ... 1985 gründete er in seinem Heimatort Bischoffingen sein eigenes kleines Weingut. Sein Vorbild waren Weine des Burgund - voller Kraft und doch mit höchster Eleganz. Dem stand anfangs die Kaiserstühler Weintradition ebenso entgegen wie das damalige Weingesetz. Solchen Widerständen zum Trotz etablierte sich das junge Weingut bald als Pionier des neuen deutschen Weinstils mit internationalem Format.

Heute zählt es zu den bekanntesten Weingütern in Deutschland und genießt höchste Anerkennung in Fachkreisen.

Es war Liebe auf den ersten Blick. Die Schönheit der Landschaft, das Klima und vor allem die wunderbaren Bedingungen (Cool Climate) um große Pinot Noirs zu erzeugen, führten dazu dass Karl-Heinz Johner, seine Frau Irene und Sohn Patrick beschlossen, zusätzlich zu Ihrem renommierten Kaiserstühler Weingut auf der anderen Seite der Welt ein zweites Weingut aufzubauen.

Nach langem Suchen wurden sie an einem Fluss in Wairarapa (Land der glitzernden Wasser) fündig und gründeten 2001 Johner Estate.

Mit der Vision große Pinot Noirs auch in Neuseeland zu erzeugen, liegt ihr Fokus stets darauf ihren Weinen keine vordergründige Frucht zu geben, sondern Komplexität und Tiefe. Weine die beim Trinken immer neue Geschmackserlebnise vermitteln und sich durch ein lange nachklingendes Finish auszeichnen.

Sorten

8 Weissweinsorten: Rivaner, Auxerrois, Grauer Burgunder, Weisser Burgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Riesling und Gewürztraminer 10 Rotweinsorten: Blauer Spätburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Dorsa, Cabernet Dorio, Cabernet Cubin, Cabernet Mitos, Acalonund Dakapo

Böden

Vulkanverwitterungsböden

Mitgliedschaften

  • Weingut Karl-Heinz Johner
  • 17 ha verteilt über 7 Gemarkungen
  • Deutschland / Baden
  • Weingut Karl H. Johner GbR Gartenstrasse 20 79235 Vogtsburg - Bischoffingen Tel +49 (0) 7662 6041

Auszeichnungen

Weinmaker

Karl-Heinz Johner, Patrick Johner


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.